Neue Anzeige | Meine Anzeigen | Neu anmelden
E-mail: Passwort:
Home Auto & Motorrad Immobilien Business Wellness Multimedia Hobby Kontakte Tiermarkt  

    Neue Anzeige
    Meine Anzeigen
    Auto & Motorrad
    Immobilien
    Bekanntschaften
    Business
    Dienstleistungen
    Jobs und Karriere
    Multimedia
    Bücher und Filme
    Antiquitäten
    Essen und Trinken
    Hobby und Musik
    Sport
    Tiermarkt
    Wellness
    Urlaub und Reise
    Sonstiges
    Sammeln
    Zu Verschenken
  Beliebte Artikeln
Aromaöle für Körper und Seele

Heilende Energie der ätherischen Öle: Aromaöle für Körper und Seele nutzen - Ganzheitliche Duftberatung von A bis Z: Aro mehr...


Nokia 6600 Fold Test

Nokia 6600 Fold Test Hallo Leute! Hab mir das Handy letzen Sommer gekauft. Das Display finde ich ist in Sachen mehr...


Solarium so gefährlich wie Rauchen - Berlin



Bräunen im Solarium erhöht das Hautkrebsrisiko um 75 Prozent Nach den alarmierenden Ergebnissen einer Studie stuft die WHO Sonnenbänke in die höchste Kategorie der Krebsrisiken ein. Sie sind also ebenso gefährlich wie Zigaretten, Alkohol und Asbest. 1992 waren Sonnenbänke nur als wahrscheinlicher Auslöser von Krebs bewertet worden. Aktuelle Forschungsarbeiten lassen jedoch keinen Zweifel daran, dass die UV-Strahlung aus den Geräten das Risiko einer Tumorerkrankung erhöhe. Wer unter 30 Jahre alt ist und regelmäßig ins Solarium geht, erhöht demnach sein Risiko, an einem Melanom zu erkranken, um 75 Prozent. Das Melanom, der schwarze Hautkrebs, gilt als besonders gefährlich. Der Gebrauch von Solarien ist krebserregend. Ich weiß nicht, warum ein gesunder Mensch sie nutzen sollte , sagt Vincent Cogliano. Der Forscher gehört zu den Experten der International Agency for Research on Cancer IARC , die der WHO angeschlossen ist. Die IARC stufte aufgrund der aktuellen Studienergebnisse Solarien gemeinsam mit Zigaretten, Alkohol und Asbest in die Kategorie der am stärksten krebserregenden Faktoren ein. Cogliano sagte, er hoffe, dass die Neubewertung die nationalen Gesundheitsbehörden zum Handeln bewege.Die in Großbritannien ansässige Vereinigung der Solariumsbetreiber wies die Bewertung der IARC zurück. Ein erhöhtes Krebsrisiko bestehe nur, wenn jemand übermäßiger UV-Strahlung ausgesetzt sei und einen Sonnenbrand erleide, hieß es in einer Erklärung.Solarien sind besonders in Nordeuropa und den USA beliebt. Nach einer im vergangenen Jahr veröffentlichten Umfrage besuchen in Deutschland etwa 14 Millionen Menschen regelmäßig ein Sonnenstudio. Seit der Verabschiedung des neuen Strahlenschutzgesetzes im Juni ist Minderjährigen unter 18 Jahren deren Besuch aber untersagt. Quelle: http://geldverdieneninfo24.coverblog.de/solarium-2/


 Preis: 000   |   Telefon: ..........  |  Hits: 871   |   Datum: 12-03-2014

 Shop Tags: solarium | gefaehrlich | rauchen |

  Beliebt Anzeigen
Koni Fantasie Escort
Hallo Du, darf ich Dich mit meinen langen, zarten und schlanken Fingern zum Höhepunkt bringen? Bitte sinnliche, erotisch mehr...
EUR

MICHELLE 23 - UNVERGESSLICHER MOMENT MIT EINEM TOP GIRL
MICHELLE UNVERGESSLICHER MOMENT MIT EINEM TOP GIRL Michelle ist eine reizende Erscheinung die DICH die Sorgen des Alltag mehr...
EUR 100

Irina Fantasie Escort
Ich bin eine temperamentvolle und rassige Damen mit einer Extraportion Charme. Die lustige und aufgeweckten Spanierin fr mehr...
EUR

Iulia Fantasie Escort
Süss, zart bis wild empfange und vernasche ich dich vom Feinsten... Tobe dich bei mir aus, probiere etwas Neues, nimm mi mehr...
EUR

  Nachrichten - Aktuelle News
Kika/Leiner/Lipo: 4 Standorte sperren zu, 46 bleiben
Zwei Lipo-Märkte, ein Kika- und ein Leiner-Möbelhaus schließen. Angebot zur Weiterbeschäftigung für betroffene Mitarbeit mehr...

Vorerst kein billiges Geld für langfristige Wohnbaukredite
Der Finanzminister will nicht für günstige Kredite haften, die von den Ländern vergeben werden. Die geplante Wohnbauinve mehr...

Finanzministerium: Bund zieht sich aus WBIB zurück, Haftung fällt weg
Die Wohnbauinvestitionsbank wird in die Wohnbaustruktur der Länder integriert. Die Bundeshaftung von 500 Mio. Euro wird mehr...

Autoindustrie: Brexit bringt CO2-Ziele für 2021 in Gefahr
Würden die umweltfreundlichen Autos in Großbritannien nach dem EU-Austritt 2019 aus der Statistik herausgerechnet, hätte mehr...

G20 Finanzminister treffen sich in Buenos Aires
IWF-Chefin Lagarde warnte vorab vor protektionistischen Maßnahmen. mehr...

Startseite | Neue Anzeige | Meine Anzeigen | Neu anmelden | Online Shop
Copyright © 07.2010 1Anzeigen.at - Alle Rechte vorbehalten